ARLTNET NAS Server Home Plus

535,00 1.065,00  *)

NAS – CPU: AMD Opteron X3216 (3 GHz Dual-Core-Prozessor, 1 MB Cache, RAM: 8GB (ECC) (optional max. 32GB ECC),

Festplatte: insgesamt 4x 3,5″ Festplatten oder SSD möglich – Anschlüsse: 4x USB 3.0, 2x USB 2.0 (1x USB-A intern), 2x Gb LAN, 4x SATA 6Gb/s. Remote Zugriff optional (IPMI), zwei PCIe-3.0-Steckplätze für Low-Profile-Karten. USB Stick mit NAS Software inklusive. 10G Ethernet Karte (optional), zusätzliche Plugins auf alle NAS Server (Plex, Barcula, owncloud etc.)  CPU Upgrade auf Quadcore möglich, solange Vorrat reicht.

Lieferzeit: 4-7 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , ,

Beschreibung

+++ NEU: Modellwechsel ab 11/2017, mehr Speicher inklusive – jetzt 8GB RAM +++

  • Sichern Sie sich Ihren NAS Server bzw. Backupserver für Ihr Unternehmen – Geben Sie Ihren Daten eine Chance.

Der ARLTNET NAS Server Home Plus ist geeignet für Small Offices, kleine Firmen mit wachsenden Plattenplatz. Das heisst Sie haben verschiedene Aufrüstmöglichkeiten, die der normale NAS Home Server so nicht bietet. Sie erhalten hier mit diesen Modell auf Wunsch sogar bis zu 30TB echten Speicherplatz für Ihre Daten.

Worin unterscheidet sich dieser NAS Server von anderen ? Das wichtigste zuerst, Ihre Daten bleiben immer sicher durch das integrierte ZFS Filesystem. Das ZFS Filesystem bietet Redundanz, automatische Datenfehlerkorrektur, Komprimierung, Deduplikation und vieles mehr. Der ECC RAM schützt vor Bitfehler, dadurch werden Ihre Daten nicht verfälscht.  Durch die bereits integrierten 8GB RAM bietet das ZFS Filesystem entsprechend hohe Performance. Sie können selbst mit neuer NAS-Hardware, Ihre alten Platten aus dem alten NAS wieder auslesen, so sind Sie sicher vor HW Defekte. Hier steht eine echte robuste Serverhardware zur Verfügung. Zusätzlich haben Sie zahlreiche Aufrüstmöglicheiten, welches viele Möglichkeiten zum späteren Ausbau bietet. Sie können hier eine 10G Ethernet Schnittstelle optional nachrüsten, Hauptspeicher erhöhen oder gar eine SSD als Cache nachrüsten. Durch den SSD Cache erhöhen Sie die Lese-Geschwindigkeit bis zu 30-50%. Das heisst Sie haben hier jederzeit die Möglichkeit die Performance des NAS Server entsprechend an Ihre Bedürfnisse weiter an zupassen. Jedoch ist das System als Grundsystem so konzipiert, das es für kleine Firmen ein durchaus gelungenes NAS-Speichersystem ist oder als einfacher Heimserver benutzt werden kann. Der Zugriff erfolgt einfach über den Webbrowser ihres PC bzw. Tablet oder mittels NextCloud Client vom Android oder vom Iphone aus dem Internet direkt auf Ihre Daten. Was können Sie noch damit tun ? Angefangen von Datensicherungen für PC und Mac, Datenarchiv für Ihr Homeoffice, als Ablageort für die umfangreiche Bildersammlung oder als Medien-Streaming Plattform für gesamte Mediensammlung (Videos, Musik – Bilder). Alternativ kann man diesen Server auch als Email Archiv-Appliance nutzen, kombiniert mit Mailstore Server Edition zur Archivierung von Emails.  So profitieren zahlreiche Kunden bereits von dieser kleinen Wunderkiste …

Sie wollen noch mehr über unsere NAS Server erfahren, hier erfahren Sie mehr.

NAS Home Plus (Modell 2018)

  • CPU: AMD Opteron X3216 (3 GHz Dual-Core-Prozessor, 1 MB Cache
  • RAM: 8GB SDRAM DDR4 2400Ghz, ECC, maximal bis zu 32G RAM (optional)
  • Festplatten: 2 x 2TB (Grundausstattung)
  • Anschlüsse: 4x USB 3.0, 2x USB 2.0 (+1x USB-A intern), 2x Gb LAN, 2xDisplayport, 4x SATA 6Gb/s (intern), 1xVGA
  • HDD-Slots:   Bis zu 4x  3,5″ Festplatten á 2TB oder 3TB oder 4TB oder 6TB oder 8TB können optional verbaut werden.
  • Remote Zugriff (IPMI/ILO): nein – nicht intergriert, nur extern optional möglich !
  • CD-Laufwerk: optional
  • Flash/SSD Beschleunigung optional
  • zwei PCIe-3.0-Steckplätze für Low-Profile-Karten
  • Herstellergarantie: ein Jahr
  • optional Care Pack (Garantieerweiterung optional bis zu 3 Jahre auf Anfrage)
  • Freigabe Shares für Windows & Mac OS,  auch für Apples Time-Maschine Backup nutzbar
  • zusätzliche Plugins kostenlos (Medienserver, NextCLoud, Backupsoftware, Sync Tool und vieles mehr
  • Softwareaktualisierung per Klick abrufbar
  • NAS Betriebssystem V.11 inkl.
  • NAS vorkonfiguriert, Einfache Inbetriebnahme
  • Markenhardware HP

 

Ausbaumöglichkeiten:

Festplatten:   2×2 TB  – nutzbare Kapazität: 1,8 TByte ab 150€
Optional:       2×3 TB   – nutzbare Kapazität: 2,5 TByte ab 200€
Optional:       4×2 TB   – nutzbare Kapazität: 5,4 Tbyte ab 300€
Optional:       4×3 TB   –  nutzbare Kapazität  8,6 TByte ab 400€
Optional:       4×4 TB   – nutzbare Kapazität: 10,1 TByte  ab 600€
Optional:       4×10 TB  – nutzbare Kapazität  27,2 TByte ab 1680€ (auf Anfrage)
Optional:       2x2TB SSD – nutzbare Kapazität: 1,7 TB ab 1500€
Optional:       2x4TB SSD – nutzbare Kapazität: 3,4 TB ab 2999€

sonstige Hardwareupgrades:

Optional CPU-RAM-Upgrade:    – Quadcore AMD Opteron™ X3421 statt X3216 + 8GB auf 16GB RAM ab 599€
RAM-Upgrade:                  – 8GB ECC auf 16GB ECC RAM ab 135€

weitere Ausbaumöglichkeiten auf Anfrage.

Technische Daten:
Artikelgewicht 6,5 Kg
Produktabmessungen 22,97 cm x 24,51 cm x 23,24 cm
Batterien: 1 CR2 Batterien erforderlich.
Modellnummer ARLTNET-HOME-PLUS-MODELL2018 – 20172-212
Farbe schwarz
Prozessormarke AMD
Prozessortyp Opteron X3216 (1,6 Ghz – Turbo bis 3GHz / Dual-Core-Prozessor, 1 MB Cache (Upgrade auf Quadcore optional möglich)
Prozessorgeschwindigkeit 3 GHz
Prozessorkerne 2
RAM Größe 8 GB (auf 32GB erweiterbar / 2x Module)
Speicher-Art DDR4 ECC SDRAM / UDIMM
Chipsatzhersteller HPE
Beschreibung Grafikkarte Dedizierter Grafikchip + OnBoard
Connectivity Type 2x Gigabit-LAN
Netzteil 200 Watt Netzteil / Verbrauch zwischen 1W (Standby) – 17,1W (idle) – 39W (normaler Betrieb)
Optischer Speicher nein (optional)
Betriebssystem NAS Spezifisch
Kapazität Lithium-Akku 1 Wattstunden
Gewicht Lithium-Akku 3 Gramm

SATA-Festplatten-Pakete:

  • 2×2 TB  – nutzbare Kapazität: 1,8 TByte enthalten im Grundgerät.
  • Optional: als Erweiterung 2×2 TB – nutzbare Kapazität: 5,4 TB ab 150€
  • Optional:       2×3 TB   – nutzbare Kapazität: 2,7 TByte ab 225€
  • Optional:       2×4 TB   -nutzbare Kapazität:  3,7 TB ab 300€
  • Optional:       4×2 TB   – nutzbare Kapazität: 5,4 TByte ab 300€
  • Optional:       4×3 TB   – nutzbare Kapazität  7,5 TByte ab 450€
  • Optional:       4×4 TB   – nutzbare Kapazität: 10,1 TByte  ab 600€
  • Optional:       4×10 TB  – nutzbare Kapazität  27,2 TByte ab 1680€
  • Optional:       2x2TB SSD – nutzbare Kapazität: 1,7 TB ab 1500€
  • Optional:       2x4TB SSD – nutzbare Kapazität: 3,4 TB ab 2999€
  • spezifische Konfigurationen mit 6TB, 8TB, 10TB Festplatten im Verbund sind immer nur auf Anfrage und sind nicht im Shop erhältlich !

Ab der neuen Modellreihe sind grundsätzlich 8GB ECC RAM enthalten und kann bis 32GB RAM erweitert werden. Ebenso sind alle Modelle mit einer 120GB SSD ausgestattet für das NAS System und entsprechende interne Anwendungen.

Hinweis: Platten grösser 4TB benötigen nach einen Defekt sehr viel Zeit zum Synchronisieren des RAID System (Laufwerksverbund), daher empfehlen wir solche Platten mit einer Größe über 4 TB eher weniger ! In dieser Zeit kann eine zweite Platte ausfallen, welches in der Homeserie dann katastrophalen Folgen führt. Wer hier mehr Speicherplatz benötigt sollte zur Profi-Serie umsteigen, die mehr Festplatten aufnehmen kann (ab 8x Platteneinschübe), die dann mit RAID-Level 6 mehr Ausfälle kompensieren kann. Ausnahmen sind gespiegelten NAS Systemen mit entsprechend hohen Kapazitäten und 10G Netzwerk Anbindung.

*) Hier angegebene nutzbare Kapazität verstehen wir als sichere Konfigurationen mit der NAS Software daraus die hier dargestellte minimal nutzbare Kapazität, keine theoretischen Werte. Auf Grund der RAID Level werden für Parität entsprechende Kapazität automatich von der Bruttokapazität Die hier verwendeten Festplatten sind einfache SATA Platten für den normalen PC Betrieb, spezifische NAS Platten für 7x24h Betrieb kosten entsprechend mehr Geld und sind für einen 24h Betrieb ausgelegt.  Festplattenpreise sind tagesabhängig und können hier entsprechend schwanken. Bitte bedenken Sie das eine höhere Anzahl an Festplatten, die IO hier entsprechend erhöht. Für höhere I/O Anforderungen wie für Datenbanken und Virtuelle Maschinen empfehlen wir den Einsatz von SSD.

²) Die Verbrauchswerte können je nach Nutzung abweichen. Produktbilder können abweichen vom tatsächlichen Produkt, je nach Konfiguration des Systems.

³) Die eingesetzte FreeNAS Software ist kostenlos, basierend auf FreeBSD, siehe entsprechend BSD Lizenz.  – FreeNAS® and the FreeNAS® logo are registered trademarks of iXsystems. FreeBSD is a registered trademark of the FreeBSD Foundation. ARLTNET® ist ein eingetragenes Warenzeichen der ARLTNET Kommunikationssysteme – Inh. Alexander Arlt.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Festplattenpack-Kapazität-Brutto

Grundaustattung 2x2TB, 2x3TB, 2x4TB, 4x2TB, 4x3TB, 4x4TB

Datenschutz-Raid Level

bei 2x Platten- Mirror (RAID1), ab 4x Platten – RAID 5

Optional Memory

Grundaustattung 2GB, +4GB ECC auf 6GB RAM, +8GB ECC auf 10GB RAM, 2x4GB ECC auf 8GB RAM, 2x8GB ECC auf 16GB RAM